Skip to content

Masterpiece

Vinylography No. 19

DRAFI DEUTSCHER on TELEFUNKEN

Gerd Schaller
Vinylography No. 19 / Masterpiece
Drafi Deutscher „Marmor, Stein und Eisen bricht“ on Telefunken Musikus 105

Kunstfotografie
Limitierte Edition (weltweit)
Handsigniert
Echtheitszertifikat mit Siegel

Formate (Außenmaß, Breite x Höhe)
100 x 72 cm / Auflage: 7
125 x 90 cm / Auflage: 7
150 x 107 cm / Auflage: 5
175 x 125 cm / Auflage: 5

Hochwertige Materialität in einzigartiger Galeriequalität

Alu Dibond Fineart seidenmatt
75 Jahre Garantie auf Brillanz der Abzüge

ab € 4.900
incl. MwSt.

Vinylography No. 19 Drafi Deutscher Marmor, Stein und Eisen bricht on Telefunken
Vinylography No. 19 Drafi Deutscher Marmor, Stein und Eisen bricht on Telefunken

History

Mit „Marmor, Stein und Eisen bricht“ wurde er zu einer Legende. Drafi Deutscher gelang mit diesem Song 1965 der musikalische Durchbruch. Von diesem Titel gab es sogar eine englische Version, die es in die US-Charts schaffte.

Mit Drafi Deutscher baute die Plattenindustrie einen Künstler auf, den nicht nur Schlagerfreunde verehrten, sondern der Beat-Fans ebenso begeisterte. Mit dem Erfolg begann für Drafi ein ausschweifendes Leben, Alkohol- und Drogenexzesse kamen dazu. Dem kometenhaften Aufstieg folge ein jäher Abstieg.

In den 1970er Jahren veröffentliche Drafi Deutscher rund 60 Singles unter 40 verschiedenen Pseudonymen, an den Erfolg aus den 60er Jahren konnte er jedoch nicht mehr anknüpfen.

Vinylography No. 19 inszeniert „Marmor, Stein und Eisen bricht“ in der deutschen Originalpressung auf einem Telefunken Musikus 105.

Vinylography No. 19 Drafi Deutscher Marmor, Stein und Eisen bricht on Telefunken

Qualitätsmerkmale

Das Kunstwerk aus der Serie Masterpiece wird in einzigartiger
Galeriequalität gefertigt. Diese Art der Veredelung ist prädestiniert für
eine schlichte, moderne und zeitlose Präsentation.

Modernste Drucktechnologien mit den besten Verarbeitungsmöglichkeiten sorgen
für eine hochqualitative Ausführung.

Bei der Herstellung eines Masterpiece wird Highend Fotopapier mit
pigmentierten Tinten in höchster Auflösung und Qualität bedruckt, um
hervorragende Farbbrillanz und ausgezeichnete Haltbarkeit zu erreichen.

Der Giclée-Print ist auf eine hochwertige, extrasteife
Aluminiumverbundplatte aufgezogen und mit einer matten Oberflächenfolie
veredelt.

Damit ist das Kunstwerk sehr stabil, verwindungssicher und auch an
exponierten Stellen mit anspruchsvollen Lichtsituationen dauerhaft
geschützt. Die reflexionsfreie Oberfläche minimiert unerwünschte
Spiegelungen und ist damit auch zur Präsentation in Szenerien mit starkem
Lichteinfall bestens geeignet.

Qualitätsprüfung

Ich lege Wert auf höchste Qualität. Das gilt nicht nur für die künstlerische Ausführung meiner Werke, sondern auch für deren technische und handwerkliche Produktion. Daher prüfe ich akribisch jedes Detail, ehe ich es handsigniere. Ich möchte persönlich sicherstellen, dass Sie lange Freude an meinen Kunstwerken haben.